Nach einer insgesamt achtwöchigen Vorbereitung steigt für die Bergischen Panther am kommenden Samstag um 15 Uhr in der hilgener Max-Siebold-Halle mit der Partie gegen den TuS Volmetal die Generalprobe auf die nächste Woche beginnende Saison.

In Zusammenarbeit mit SCAMIX veranstalten die Bergischen Panther in den Herbstferien vom 12.-16.Oktober in der Sporthalle Schubertstrasse in Wermelskirchen ein Handball-Camp für Kinder von 6 bis 16 Jahren angeboten.

Erneut eine sehr positive Bilanz gab am vergangenen Wochenende für die Teams der Bergischen Panther. Unter anderem feierte die 1.Damenmannschaft mit einem überraschenden 28:24 (14:11)-Auswärtserfolg beim Zweiten Adler Königshof ihren ersten Saisonsieg in der Oberliga.

Die Bergischen Panther wechseln für die Saisonpremiere am 3.Oktober um 19 Uhr gegen die HSG Rodau Nieder-Roden ihre Heimspielstätte. Statt in der hilgener Max-Siebold-Halle findet die Partie nun zum gleichen Zeitpunkt in der burscheider Schulberghalle statt.

Bereits in der vergangenen Saison boten einzelne Drittligisten ihre Heimspiele im Livestream bei sportdeutschland.tv an, künftig werden jetzt nahezu alle Spiele in den vier Staffeln übertragen.