Sonntag, 07 Oktober 2018 20:16

B1 Jungs: Panther überzeugen in Solingen

Gegen die B-Jugend des HSV Solingen Gräfrath können die Panther nach einem tollen Spiel die nächsten Punkte einfahren.

Am gestrigen Samstag empfingen unsere C-Mädchen die Mannschaft vom Solinger Turnerbund in der Max-Siebold-Halle in Hilgen, in der die Begegnung um 14 Uhr angepfiffen wurde. Im Gegensatz zum Gegner, der mit nur einer Auswechselspielerin, aber zwei Torhüterinnen auflief, war unsere Mannschaft, bis auf einen krankheitsbedingten Ausfall, vollständig angetreten. Ohne abwertend klingen zu wollen, war unter Beachtung der bisherigen Spielergebnisse der Gäste ein Sieg Pflicht, so dass man ein munteres Feuerwerk erwarten durfte. Für Zuschauer, die nicht jedes Spiel mitverfolgen, war es sicherlich - nicht zuletzt auch wegen des deutlichen Endergebnisses - eine tolle Sache, aber insgesamt war in diesem Spiel deutlich mehr zu holen.
 

Donnerstag, 04 Oktober 2018 21:58

Panther 2M: Wohin geht die Reise?

Wermelskirchen. Mit 4:4-Punkten wird sich für die Verbandsliga-Handballer der Bergischen Panther II an diesem Wochenende die weitere Richtung weisen. Am Samstag (19.30 Uhr) sind die Schützlinge von Trainer Frank Berblinger beim punktgleichen Tabellennachbarn Solinger TB zu Gast und wollen unbedingt auf den Zug nach oben aufspringen.

Donnerstag, 04 Oktober 2018 21:57

Panther 1F: Vizemeister im Tabellenkeller

Für die Oberligahandballerinnen der Bergischen Panther ist die Situation nicht neu. Auch in der vergangenen Saison war das untere Tabellendrittel in den ersten Wochen die Heimat der Mannschaft von Denis Jörgens und André Klesper. Am Ende wurden die Pantherinnen dann noch Vizemeister.

Donnerstag, 04 Oktober 2018 21:56

Panther 2F: Pantherinnen auf dem Weg nach oben

Mit drei Siegen aus vier Spielen können die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther sehr zufrieden sein. Die Mannschaft von Lennart Hein und Verena Braumann hat sich vorerst im oberen Tabellendrittel platziert.

Donnerstag, 04 Oktober 2018 21:55

Panther 3M: Kellerduell bei Mettmann-Sport II

Zum Kellerduell treten die Landesligahandballer der Bergischen Panther am Samstag (19.30 Uhr, Herrenhauser Straße, Mettmann) bei Mettmann-Sport II an. Die Mannschaft von Trainer Boris Komuczki steht momentan auf einem Abstiegsplatz und wartet immer noch auf den ersten Sieg.

Donnerstag, 04 Oktober 2018 21:51

Panther 1M: Starker Auftritt gegen Gummersbach II

Mit dem zweiten Sieg innerhalb von nur vier Tagen haben sich die Drittliga-Handballer der Bergischen Panther wieder freigeschwommen und das Punktekonto auf 7:7-Zähler ausgleichen können. Nach dem 36:30-Heimsieg über die SG Menden Sauerland Wölfe ließ die von Marcel Mutz trainierte Mannschaft nun vor rund 300 Zuschauern einen deutlichen 34:26 (19:14)-Heimsieg über den VfL Gummersbach II folgen.

Donnerstag, 04 Oktober 2018 21:49

Panther 4M: Lokalderby der Punktlosen

Auch im vierten Anlauf gab es für die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther am vergangenen Wochenende keine Punkte. Die Mannschaft von Jochen Lorenz unterlag bei der HSG Rade/Herbeck II klar mit 16:24. Jetzt hofft man bei den Burscheidern darauf, dass es die ersten Zähler ausgerechnet am Samstag (17 Uhr, Max-Siebold-Halle) im Derby mit dem TV Witzhelden gibt.

Montag, 01 Oktober 2018 14:54

Panther 4M: Erneute Pleite in Rade

Auch im vierten Anlauf gab es für die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther keine Punkte. Die Mannschaft von Trainer Jochen Lorenz unterlag bei der HSG Rade/Herbeck II am Sonntagabend klar mit 16:24 (6:7).

Sonntag, 30 September 2018 23:07

Panther 1M: Überzeugende Vorstellung

Nach drei Niederlagen in Folge haben die Handballer der Bergischen Panther den Abwärtstrend endlich stoppen und ganz wichtige Punkte einsammeln können. Gestern Abend feierte die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz in der dritten Liga einen klaren 36:30 (20:13)-Heimsieg über die SG Menden Sauerland Wölfe und sicherte sich damit die Punkte vier und fünf in dieser Runde. „Wir sind alle extrem erleichtert. Die Mannschaft hat heute eine tolle Antwort auf die letzten schwachen Leistungen gegeben“, betonte Mutz, der vor allem mit der kämpferischen Note sehr zufrieden war.

Sonntag, 30 September 2018 23:06

Panther 2M: Nach zähem Ringen nur ein Remis

Nicht wirklich von der Stelle kommen die Handballer der Bergischen Panther II. Der Verbandsligist trennte sich gestern Nachmittag nach zähem Ringen vom HSV Dümpten nur 22:22 (11:13)-Unentschieden und steckt damit weiter im tristen Mittelfeld fest. „In Anbetracht der Tatsache, dass wir kurz vor Schluss noch mit zwei Toren hinten gelegen haben, kann man mit dem Remis noch zufrieden sein“, sagte Trainer Frank Berblinger, der jedoch mit der Leistung seiner Mannen keineswegs zufrieden war.

facebook_page_plugin