Dienstag, 26 Februar 2019 11:18

Panther 2M: Knapper Sieg

Wiedergutmachung ist den Verbandsliga-Handballern der Bergischen Panther II zumindest vom Ergebnis her gelungen. Gestern Nachmittag setzte sich die Mannschaft von Trainer Frank Berblinger gegen den Solinger TB mit 27:26 (13:14) durch und feierten damit den zehnten Saisonsieg. „Allerdings war das über weite Strecken keine gute Vorstellung von uns. Zum Glück haben meine Jungs in den letzten Minuten die Kurve bekommen“, zeigte sich Berblinger entsprechend erleichtert.

Dienstag, 26 Februar 2019 11:15

Panther 2F: Wichtiger Sieg

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther haben ihre Durststrecke beendet. Die Mannschaft von Lennart Hein und Verena Braumann siegte am Sonntag souverän mit 36:21 (23:13) gegen den Tabellenvorletzten Wuppertaler SV, wurde damit ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht und feierte auch eine Wiedergutmachung für die etwas überraschende Hinspielniederlage.

Dienstag, 26 Februar 2019 11:09

Panther 3M: Endlich wieder ein Erfolg

Den Landesligahandballern der Bergischen Panther ist am Samstag ein ganz wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt gelungen. Nachdem sechs sieglose Spiele die Mannschaft von Trainer Boris Komuczki in arge Schwierigkeiten gebracht hatten, feierte man gegen Mettmann-Sport II mit 26:18 (10:10) endlich wieder einen Erfolg.

Sonntag, 24 Februar 2019 17:17

Panther MC: Zitterpartie mit glanzlosem Sieg

Sonntag, 12:30 Uhr. Heute waren unsere Mädchen beim HAT Hilden 64 zu Gast. Nachdem das Hinspiel deutlich mit 27:9 gewonnen wurde, konnte man eigentlich davon ausgehen, dass die relativ weite Anreise lediglich dazu diente, eine zusätzliche Trainingseinheit einzulegen. Insbesondere nach der hervorragenden Mannschaftsleistung der Vorwoche, sollte die heutige Begegnung eine klare Sache sein...weit gefehlt!

Vor einem spannenden letzten Drittel in dieser Saison stehen die Drittliga-Handballer der Bergischen Panther. Aktuell belegt die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz einen starken sechsten Rang. Im Idealfall kann es sogar bis Platz drei hochgehen, im schlimmsten Fall wird sich das Team am Ende auf Rang zehn wiederfinden. „Wir schauen von Spiel zu Spiel und richten da unsere ganze Konzentration auf die anstehende Aufgabe. Und die wird uns schon alles abverlangen“, betont Mutz, der am Sonntag (17 Uhr) mit seinen Mannen den direkten Konkurrenten Ahlener SG empfangen wird.

Nach dem nächsten unnötigen Punktverlust am vergangenen Wochenende beim Tabellenzehnten HSV Dümpten haben die letzten Aufstiegshoffnungen den wohl entscheidenden Dämpfer erhalten. Die Verbandsliga-Handballer der Bergischen Panther II rangieren damit jetzt sechs Punkte hinter dem Tabellenführer TSV Aufderhöhe.

Freitag, 22 Februar 2019 09:15

Panther 1F: Klassenerhalt noch nicht sicher

Mit 17:17 Punkten stehen die Oberligahandballerinnen der Bergischen Panther im Mittelfeld der Tabelle. Von gesichert kann man allerdings noch nicht sprechen, da der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz lediglich fünf Punkte beträgt.

Die Niederlagenserie konnten die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am vergangenen Spieltag nicht beenden, allerdings war bei der Mannschaft von Lennart Hein und Verena Braumann gegen den Tabellenzweiten SSG/HSV Wuppertal eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den Vorwochen erkennbar.

Für die Landesligahandballer der Bergischen Panther ist die Saison eine Berg- und Talfahrt. Nach verpatztem Saisonstart war die Mannschaft von Trainer Boris Komuczki zeitweise Tabellenletzter, um dann mit einer Siegesserie und 10:0 Punkten bis ins obere Mittelfeld vorzustoßen. Dort abgekommen, ging es anschließend wieder steil bergab.

Freitag, 22 Februar 2019 09:10

Panther 4M: Derby in Witzhelden

Die Handball-Partien zwischen dem TV Witzhelden und den Bergischen Panthern IV sind immer etwas Besonderes. Auch vollkommen losgelöst von der Tabellensituation. Am Sonntag (15 Uhr) steht in Witzhelden der nächste Vergleich an, die TVW-Herren wollen sich in erster Linie für die bittere 17:21-Hinspielniederlage in der Bezirksliga revanchieren.

Dienstag, 19 Februar 2019 22:05

B1 Jungs: Panther bleiben in der Erfolgsspur

Am Samstag trafen die Panther in der Schulberghalle auf den HSV Solingen Gräfrath. Letztendlich setzten sie sich nach einem mittelmäßigen Spel mit 20:10 (8:4) durch und fuhren somit die nächsten beiden Punkte ein.

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen