Montag, 28 Januar 2019 10:14

Panther 4M: Erneute Niederlage gegen STB II

Wie bereits zum Saisonauftakt haben Bezirksligahandballer der Bergischen Panther gegen den Solinger TB II am Samstagabend den Kürzeren gezogen.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Gegen den Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt unterlag die Mannschaft in Abwesenheit von Trainer Jochen Lorenz am Samstagabend mit 31:35 (14:15). Auch die überragende Angriffsleistung von Landesliga-Leihgabe Sebastian Kotthaus, der 13 Treffer erzielte, reichte gegen die Solinger nicht, die ebenfalls die Gunst der Stunde genutzt hatten und ihrerseits Spieler aus ihrem Verbandsligakader aufs Feld schickten. Vor allem Sebastian Nippes bekamen die Panther nicht in den Griff.

Es entwickelte sich eine gute, torreiche und bis zum 23:24 (45.) auch sehr ausgeglichene Partie. Anschließend zog der Gastgeber auf 27:23 (50.) davon und sorgte damit für die Vorentscheidung.

Panther: Lemke, T. Merten; S. Kotthaus (13), Kessel (9/5), Magnus (5), Jeschke (4), Gwosdz, Romas, M. Fischer, Lagotzky, Schächinger, K. Middendorf

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen