Freitag, 14 September 2018 10:12

Panther 4M: Fahren 7 Spieler nach Langenfeld?

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schon vor dem ersten Auswärtsspiel seiner Mannschaft bei der SG Langenfeld III am Samstag (17.30 Uhr, Konrad-Adenauer-Gymnasium, Langenfeld) ist Trainer Jochen Lorenz frustriert. „Ich habe gesagt, dass ich nur selbst spielen werde, wenn es absolut notwendig ist.“ In Langenfeld wird es wohl bereits soweit sein, denn überhaupt sieben Leute für die Partie zusammen zu bekommen, ist dem Coach bisher noch nicht gelungen.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Die meisten Spieler des Kaders vom vergangenen Wochenende sind verhindert und das Doppelspielrecht der A-Jugendlichen ist noch nicht genehmigt. Unter normalen Umständen hätten sich die Panther bei der SGL gute Siegchancen ausgerechnet, denn die Langenfelder haben ihr Auftaktspiel klar mit 23:29 bei dem SV Wipperfürth verloren und konnten in der vergangenen Saison nur knapp die Klasse halten. Jetzt ist Lorenz jedoch wenig optimistisch

 

Gelesen 258 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen