Freitag, 23 März 2018 08:58

Panther 3M: Gegen den BHC soll nachgelegt werden

Die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther haben am vergangenen Wochenende den freien Fall abgebremst und den Abstand auf einen potenziellen Abstiegsplatz mit einem Sieg beim TSV Aufderhöhe III wieder vergrößert. Diesen Rückenwind will die Mannschaft von Trainer Martin Bick nutzen, um am Sonntag (12.30 Uhr) in der Max-Siebold-Halle gegen den Bergischen HC IV nachzulegen.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Die Solinger stehen nur knapp vor den Burscheidern in der Tabelle und könnten mit einem Sieg überholt werden. Der BHC hat eine Berg- und Talfahrt hinter sich. Nach einem Fehlstart mit 0:8 Punkten arbeiteten sich die Solinger bis ins obere Mittelfeld vor. Unter anderem konnte man im Hinspiel einen 31:29-Erfolg über die Panther feiern. Zuletzt gab es aber acht Niederlagen in Folge und damit den Absturz auf den neunten Tabellenplatz.

In diesem wichtigen Duell könnten die Burscheider sich mit einem Sieg Luft im Abstiegskampf verschaffen und gleichzeitig einen Kontrahenten weiter in Bedrängnis bringen.

facebook_page_plugin