Handballverband Niederrhein stellt Spielbetrieb vorübergehend ein!

Gestern Abend vermeldete der Handballverband Niederrhein die sofortige Unterbrechung des gesamten Spielbetriebes aufgrund der weiter extrem steigenden Infektionszahlen und der entsprechend unsicheren Lage.
Der Spielbetrieb ist bis mindestens zum 15.November unterbrochen, danach wird die Lage neu bewertet.Alle weiteren Informationen, sowie den genauen Wortlaut der Begründung gibt es auf der Homepage des HVN.

Zurück