Unsere zahlreichen kurzfristigen Ausfälle haben heute keine Rolle gespielt und konnten durch die Spieler der E-Jugend aufgefangen werden. So kam es am frühen Sonntag Morgen in Lüttringhausen zu einem am Ende ganz entspannten Meisterschaftsspiel.

Zu Beginn des Spiels begeistern die Panther Jungs mit dem ersten Treffer nach nur 11 Sekunden. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit dominiert unser Team klar in der Abwehr, Pässe der Gegner werden abgefangen und kleine Fehler mit schnellen Tempo-Gegenstößen "bestraft".

Nach dem enttäuschenden Spiel am vergangenen Wochenende wollten die Panther einiges wieder gut machen. Das gelang ihnen vor dem heimischen Publikum hervorragend. Gegen den TuSEM setzten sie sich 32:20 (14:11) durch.

Donnerstag, 28 September 2017 22:38

Panther 1M: Zufriedene Panther wollen mehr

Zu den positiven Überraschungen im bisherigen Saisonverlauf zählen die Handballer der Bergischen Panther. Der Drittliga-Aufsteiger mischt bislang hervorragend mit und hat aus den ersten fünf Partien schon drei Siege eingefahren. Besonders der jüngste Erfolg bei der Ahlener SG beeindruckte, die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz hielt auch auswärts vor einer beeindruckenden Kulisse stand.

Donnerstag, 28 September 2017 22:37

Panther 1F: Fehlstart vermeiden

Den Saisonstart seiner Mannschaft hatte sich Oberligatrainer Denis Jörgens ganz anders vorgestellt. Zwei Duelle gegen Mitaufsteiger haben die Pantherinnen hinter sich, zweimal mussten sie die Punkte dem Gegner überlassen. Am Sonntag (14.30 Uhr) präsentiert sich mit der GSG Duisburg wieder ein Liganeuling in der Max-Siebold-Halle.

Donnerstag, 28 September 2017 22:36

Panther 2F: Zurück in die Erfolgsspur

Nach der deutlichen Niederlage in Lank wollen die Landesliga-Handballerinnen der Bergischen Panther am Sonntag (12.30 Uhr) im Heimspiel in der Max-Siebold-Halle gegen die DJK Styrum 06 zurück in die Erfolgsspur finden.

Donnerstag, 28 September 2017 22:34

Panther 2M: Hoffen auf die Defensive

Mit zwei Pluspunkten aus den ersten beiden Saisonspielen sind die Landesligahandballer der Bergischen Panther nicht unzufrieden. Der große Wunsch von Trainer Boris Komuczki ist es allerdings, sich direkt zu Beginn der Saison deutlich von den Abstiegsplätzen abzusetzen, damit er anschließend in ruhigem Fahrwasser die junge Mannschaft im Seniorenbereich weiter formen kann.

Sieg und Niederlage gab es bislang für die die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther. Am Samstagnachmittag (16.45 Uhr, Schulberghalle) will die Mannschaft von Trainer Martin Bick mit einem Heimsieg gegen den HC Wermelskirchen II in die obere Tabellenhälfte vorstoßen.

Mittwoch, 27 September 2017 08:59

Vermeidbare Niederlage im Heimspiel der Jungen B

An diesem Wochenende hatten die Jungs der Panther B-Jugend ihr 2tes Heimspiel in der noch jungen Oberliga Saison.

In der Witzheldener Halle waren die Jungen B der HSG Neuss/Düsseldorf der Gegner am Sonntag Nachmittag.

Nach einem von vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern gekennzeichneten Spiel verlieren die Panther mit 22:27 (12:11) gegen Winfried Huttrop.

Heute war gegen Solingen-Gräfrath kein Blumentopf zu gewinnen. Zu viele schlechte Umstände ließen heute kein besseres Ergebnis zu.

facebook_page_plugin