Trainingszeiten:
Mo: 19.00 - 20.00 Uhr, Max-Siebold-Halle, Hilgen
Di:  19.00 - 20.30 Uhr, Max-Siebold-Halle, Hilgen
 

Saisonvorschau Panther 1F – Verbandsliga

Burscheid. Mit Bravur haben die Verbandsligahandballerinner der Bergischen Panther nach dem Aufstieg die Klasse gehalten und viele Gegner in ihrer Premierensaison mit ihrer Leistung überrascht. In der kommenden Spielzeit werden die Kontrahenten die Pantherinnen jetzt allerdings auf der Rechnung haben und sicher nicht mehr unterschätzen.

Trainer Denis Jörgens möchte dennoch die gute Platzierung des Vorjahrs mindestens wiederholen. Der Kader ist etwas kleiner geworden, da Pia Rückels nicht mehr und Laura Witt und Zita Einsenkopf wegen ihres Studium nur noch gelegentlich zur Verfügung stehen werden. Zudem ist fraglich, ob Michelle Hantke nach ihrem Kreuzbandriss überhaupt zum Einsatz kommen kann. Dem gegenüber steht Neuzugang Tjorven Birkenbeul, die aus Hamburg zurück nach Burscheid kommt.

Die bisherige Vorbereitung absolvierte der Verbandsligist zum größten Teil zusammen mit der neu formierten Bezirksligamannschaft und der weiblichen B- Jugend, die sich für die Nordrheinliga qualifiziert hat. Über diese Zusammenarbeit ist Jörgens sehr froh, denn der eigene Kader ist aufgrund von Verletzungen und Urlauben momentan noch sehr klein. Bislang standen Laufarbeit und Atlethik im Vordergrund der Übungseinheiten.

Zwei Testspiele haben die Pantherinnen bis zu diesem Zeitpunkt absolviert. Beim Landesligisten TV Witzhelden gab es einen 26:19-Erfolg, gegen den Oberligisten TB Wülfrath war man bei der 18:39-Niederlage chancenlos. Am Sonntag kommt es mit etwas besser besetztem Kader gegen den HSV Bocklemünd (Anwurf 17 Uhr, Schulberghalle) zum dritten Test. Das Highlight der Vorbereitung ist dann das Trainingslager in Renenesse, das man vom 26. bis 28. August ebenfalls zusammen mit der Bezirksligamannschaft und der B-Jugend bestreitet. Die Schwerpunkt dort werden Koordination, Sprungkraft, Ausdauer und Schnelligkeit sein.

Trainer: Denis Jörgens, Lennart Hein

Tor: Selina Dietl, Kimberley Müller

Feld: Michelle van Nooy, Lena Kittelmann, Zita Eisenkopf, Louisa Boll, Michelle Hantke, Laura Witt, Alexandra Pleitner, Louisa Rudberg, Tjorven Birkenbeul, Lena Scigala, Christiane Pleitner, Anna Wolter, Joline Kaiser, Dunja Pfeiffer

Abgang: Pia Rückels (Studium)
Neuzugang: Tjorven Birkenbeul (Hamburg)

facebook_page_plugin