Montag, 09 Oktober 2017 07:01

Jungen-B Punkteteilung gegen Tabellendritten

Die Hilgener Max-Siebold-Halle war diesmal der Austragungsort der Panther Jungen B in ihrem Heimspiel an diesem Wochenende.

Der Gegner war die B2-Jugend vom BHC Solingen, die in der Tabelle auf dem 3ten Platz liegen.

Leider mussten die Panther auf Jonas Jeschke wegen einer Verletzung verzichten, konnten diesen Ausfall aber gut kompensieren.Unsere Jungs hatten sich gegen diesen Gegner etwas vorgenommen und waren von Anfang an gut im Spiel. Der Ball lief im Angriff gut durch die Reihen, so das man die gegnerische Abwehr ein ums andere Mal vor Probleme stellte. Besonders die frei gespielten Aussen konnten davon profitieren und etliche Würfe in Tore umwandeln. Man konnte sich etwas vom Gegner absetzen, aber zum Ende der ersten Halbzeit kamen die Solinger zu einfachen Toren , weil die Abwehr der Panther nicht mehr konzentriert zu Werke ging. Mit 14:14 ging es in die Halbzeit Pause.

In der 2ten Halbzeit entwickelte sich weiter auf Augenhöhe. Unsere Jungs gingen Anfangs konzentrierter in diese 2te Hälfte und man konnte sich wieder etwas vom Gegner absetzen. Es fielen Tore von allen Positionen. Nur die Abwehr bekam den halblinken vom BHC nicht richtig in den Griff, weil man zu passiv agierte. Dieser Spieler hielt seine Mannschaft im Spiel, die dadurch wieder ausgleichen konnte. Die letzten Minuten entwickelte sich ein Krimi, wobei die Solinger erst ein Tor vorlegten, die Panther aber nach einer Auszeit kurz vor Schluß ausgleichen konnten. Alles in allem war es ein interessantes Spiel. Das mit einem 25:25 Unentschieden endete.

 

Fazit : Einziges Manko war die hohe Trefferquote des Halblinken vom Gegner. Da muss in Zukunft für eine bessere Lösung dran gearbeitet werden. Ansonsten war es eine geschlossene Mannschaftsleistung.

 

Die Mannschaft : Kurz(TW), Reiche(TW), Magnus 5/2, Heider 4,  Theisen 7,  Gwosdz 4, Leverkus 2, Bebermeier 2, Esser 1, Stoffels, Strohmeyer, Stracke, Gehrt

facebook_page_plugin