Montag, 11 September 2017 11:07

SC Bayer 05 Uerdingen A1J - HSG Bergische Panther A1J 28:15(10:5)

Panther JA verlieren Auswärtsspiel deutlich !

Nach dem tollen Erfolg im ersten Spiel mussten die Jungen der Panther A-Jungend am Sonntag auswärts bei Bayer Uerdingen in Krefeld antreten.

Im Vorfeld war klar, dass die Gastgeber deutlich stärker einzuschätzen sind, als die Gäste eine Woche zuvor

Die Panther taten sich auch entsprechend schwer und kamen zu Beginn nicht richtig in die Partie. Die Abwehr stand recht
gut und sicher, aber im Angriff fand man kein Mittel gegen die gut agierende Abwehr der Gastgeber. Erst in der 13ten
Minute gelang es unseren Jungs einen Angriff mit einem  Torerfolg abzuschliessen. Damit stand es dann 5:1.
Auch die restliche Spielzeit der ersten Halbzeit war eher zäh und man ging mit einem 10:5 Rückstand in die Pause.

Nach Anpfiff der 2ten 30 Minuten kamen die Panther zunächst besser in Schwung. Das in der ersten Halbzeit fehlende Tempo
im Angriff konnte in Ansätzen gezeigt werden. Dadurch erspielte man sich dann die dringend benötigten Torchancen, welche aber
leider zu wenig genutzt werden konnten. Aber nach 10 Minuten war das Tempo wieder raus und unsere Jungs taten sich wieder
schwer, Chancen zu generieren. Am Ende ging die Partie deutlich mit 28:15 verloren.

Schade Jungs, war nicht Euer Tag...beim nächsten Spiel einfach wieder besser machen...

 

Aufstellung:
Daniel Friedrichs, Sebastian Kotthaus, Jean-Pierre Alof (4),
Raik Flemm (3), Moritz Mettler (1), Angelos Romas,
Lennart Klewinghaus (4), Philip Rückels, Tim Merten,
Norvin Bier, Frederik Kraus (3), Fabio Krempel

facebook_page_plugin