Samstag, 16 Dezember 2017 23:40

HSG Bergische Panther A1J – SC Bayer 05 Uerdingen A1J - 24:24 (10:12)

16.12.2017 Panther JA erkämpfen sich ein Unentschieden

Nachdem das erste Rückrundenspiel wegen der extremen Wetterbedingungen
am vergangenen Wochenende ausfallen müsste, hatten die Jungs der Panther A
an diesem Samstag den aktuellen Tabellen 2ten Bayer Uerdingen in der
Burscheider Schulberghalle zu Gast. Im Hinspiel gab es gegen die Gäste
eine deutliche 28:15 Auswärtsniederlage.

Im diesem Heimspiel wollten sich unsere Jungs nicht wieder so leicht
geschlagen geben und gingen entsprechend von der ersten Minute an
sehr motiviert und engagiert in die Partie. Die Panther konnten zunächst
auch in Führung gehen, aber schon nach wenigen Minuten lagen
dann doch die favorisierten Gäste vorne. Aber unsere Jungs kämpften,
standen gut in der Abwehr und auch im Angriff kamen sie zu ihren
Chancen und Torerfolgen. Somit konnte der Abstand kurz gehalten
werden und man ging mit einem 10:12 Rückstand in die Pause.

In der 37ten Spielminute konnten die Panther dann zum ersten mal
ausgleichen und damit die Partie weiter offen halten. Die letzten
5 Minuten des jederzeit spannenden Spiels ging es dann rauf und
runter...beide Mannschafte waren noch nicht müde und zeigten
ein tolles „Finale“. Die Panther konnten in dieser Phase sogar
noch einmal zum 23:22 in Führung gehen, doch am Ende trennte
man sich mit einem gerechten 24:24 Unentschieden.

Jungs, ihr habt toll gekämpft und zu keinem Zeitpunkt aufgegeben !!
Weiter so... !!!

 

Aufstellung:
Daniel Friedrichs, Sebastian Kotthaus (7), Jean-Pierre Alof (2),
Raik Flemm (2), Moritz Mettler (4), Angelos Romas,
Lennart Klewinghaus (4), Philip Rückels (1), Tim Merten,
Norvin Bier (1), Frederik Kraus, Fabio Krempel (3)

facebook_page_plugin