Mittwoch, 06 September 2017 13:11

Panther JA: Souveräner Sieg in der Nordrheinliga

Gegen die HSG Neuss/Düsseldorf II konnte die männliche A-Jugend einen nie gefährdeten  30:12 (15:4)-Erfolg zum Saisonauftakt feiern.

Am Samstag Nachmittag starteten die Jungs der Panther A in die

neue Nordrhein-Liga-Saison. Da zeitgleich die Saisoneröffnung

in/an der Max-Siebold-Halle in Hilgen stattfand, spielten unsere

Jungs vor einer tollen Kulisse. Die Halle war richtig voll und die

Zuschauer machten eine super Stimmung.


Die Panther starteten hochmotiviert in das Spiel, denn nach der

intensiven Vorbereitung und vor dem heimischen Publikum sollte

ein Sieg gefeiert werden. Mit viel Tempo wurden die Angriffe

vorgetragen und in der Abwehr wurde solide gearbeitet.

So lagen unsere Jungs nach den ersten 15 Minuten schon

deutlich mit 9:2 vorne. Auch im weiteren Verlauf kamen die

Gäste nicht so richtig zum Zug und man ging mit einem

15:4 für die Panther in die Halbzeitpause.


Den Start in die zweite Spielhälfte verschliefen die Panther

zunächst ein wenig, bevor sie nach 5 Minuten wieder richtig

loslegten. Zwar konnten sich die Gäste im Vergleich zur ersten

Hälfte doch deutlich steigern, aber unsere Jungs liessen nichts

mehr anbrennen. Am Ende stand ein klarer und auch in der Höhe

verdienter 30:12 Heimsieg.


Tolles Spiel Jungs ! Jetzt seid ihr Tabellenführer in der Nordrhein-Liga !!


Aufstellung:

Daniel Friedrichs, Sebastian Kotthaus (1), Jean-Pierre Alof (5),

Raik Flemm (9), Jonas Jeschke (1), Moritz Mettler (1),

Angelos Romas (4), Lennart Klewinghaus (1), Philip Rückels (3),

Tim Merten, Norvin Bier (5), Tim Magnus,

Fabio Krempel
facebook_page_plugin