Sonntag, 08 Oktober 2017 10:29

Weibliche C-Jugend: 2. Auswärtssieg in Folge bei Beyeröhde

C-Mädchen holen die nächsten beiden Zähler, im souverän gewonnenen Nachholspiel.

05.10.2017 TV Beyeröhde wC2 - HSG Bergische Panther wC 11:18 (6:13)

Zu ungewohnter Anpfiffzeit, Donnerstagnachmittag 17:45Uhr, geht es zum Nachholspiel nach Wuppertal. Zum ersten Mal treten wir gegen eine Mannschaft von Beyeröhde an. Die jungen Panther-Damen lassen nichts anbrennen. Schnell schaffen sie klare Verhältnisse; 5:0 die deutliche Führung. Besonders wenn die Panther schnell spielen haben die Gegnerinnen keine Chance. Hier können Nina und Lilly ihre Geschwindigkeit und Routine voll ausspielen. Pausenstand 6:13.

Nach dem Seitenwechsel ist die Spannung ein wenig raus. Wer kann es den Mädchen nach einem langen Schultag und bei deutlicher Führung verübeln? Fehlpässe häufen sich und im Abschluss fehlt ein wenig die Treffsicherheit. Gefühlt gibt es mehr Latten- und Pfostentreffer als Tore. Den Sieg lassen sich unsere Damen in orange aber nicht mehr nehmen und sie fahren sicher den nächsten Auswärtssieg und die nächsten Punkte ein. Trainerin Nathalie konnte alle Spielerinnen einsetzten und verschiedene Aufstellungen ausprobieren.

Gut gemacht Mädels! Weiter so!

Es spielten und trafen: Schiffner/Odenbach, Z. Adir(1), R.Adir, Brandt(6), Maier(1), Jacobs(3), Karthikeyan(1), Schüssler, Haag(6), Xhafa, Jacob

facebook_page_plugin