Sonntag, 17 September 2017 18:57

Weibliche C-Jugend: Kantersieg beim Haaner TV

C-Mädchen holen ersten Saisonsieg im Auswärtsspiel gegen chancenlose Gegner vom Haaner TV.

17.09.2017 Haaner TV wC - HSG Bergische Panther wC 2:30 (1:12)

Weibliche C-Jugend: Kantersieg beim Haaner TV

C-Mädchen holen ersten Saisonsieg im Auswärtsspiel gegen chancenlose Gegner vom Haaner TV.

Zum ersten Auswärtspiel der Saison geht es zum Hanner TV. Anpfiff Sonntagmittag 12 Uhr.Um es gleich vorweg zu nehmen: es ist eine ungleiche Partie. Trotzdem einige der jungen Panther-Damen zum Anpfiff noch ein wenig verschlafen wirken, zeigt sich gleich nach dem Anpfiff, dass diese Partie ein sicherer Auswärtssieg wird. Die Panther Abwehr steht kompakt und lässt kaum Abschlüsse der Haaner Mädchen zu. Schnell steht es 8:0 für die Spielerinnen in orange. Lediglich einen 7-Meter können die Gastgeberinnen verwandeln. Mit einer deutlichen 12:1 Führung geht es in die Pause.

Unverändertes Bild nach dem Seitenwechsel. Am heutigen Tag sind die Panther zu stark für den Haaner TV. Unsere Mädchen lassen zwar die ein oder andere Torchance der Gastgeberinnen zu, doch diese werden von unseren Torhüterinnen vereitelt. Auch im zweiten Spielabschnitt fällt für die Heimmannschaft nur ein Tor durch 7-Meter. Besonders wenn unsere jungen Raubkatzen Tempo aufnehmen sind die Mädchen in grün heute chancenlos. Alle Spielerinnen können Spielpraxis sammeln und der erste Sieg der Saison wird eingefahren.

Glückwunsch an Nina. 12 Tore und Tor Nummer 30 geworfen. Da wird wohl eine Kiste Fass-Brause fällig … :-)

Es spielten und trafen: Eck/Odenbach, Z. Adir, R.Adir, Brandt(12), Betzel(4), Greffin(2), Maier(4), Jacobs(1), Karthikeyan (3), Schüssler, Haag (4), Xhafa, Jacob

facebook_page_plugin