Sonntag, 10 September 2017 10:55

Panther JE1: Erstes Spiel Erster Sieg gegen Wald-Werscheider TV

Panther JE1: Erstes Spiel Erster Sieg gegen Wald-Werscheider TV Michael Zinnabold

Einen souveränen Sieg (6:12) 14:24 konnte die Mannschaft am Samstag im ersten Meisterschaftsspiel gegen Wald-Merscheider TV einfahren.

Aufgrund dreier Ausfälle, mussten wir ohne Wechselspieler die Reise nach Solingen zum ersten Saisonspiel antreten. Auch an diesen Spieltag wurde schnell klar, dass wir spielerisch Wald-Merscheid überlegen sind. Durch tolle Kombinationen und schnell vorgetragene Angriffe gingen die jungen Panther über 1:4 auf 4:11 in Führung. Zum Ende von Halbzeit eins wechselte Wald-Merscheid die gesamte Mannschaft aus. Sie sahen nur die Möglichkeit durch eine offene Manndeckung unser Spiel zu zerstören und zu unterbinden. Dies gelang ihnen nur bedingt. Durch diese Maßnahme wurde das Spiel lediglich auf beiden Seiten zu einem wilden und sehr hektischen hin und her. Somit kam es hüben wie drüben zu unglücklichen Angriff- und Abwehraktionen, wo auch der junge Schiedsrichter seine Mühe hatte, dem Geschehen zu folgen. Nichtsdestotrotz konnten wir unsere spielerische Dominanz in Tore ummünzen. Ein Manko im ersten Spiel nach langer Pause war unsere Chancenverwertung. Allein in Halbzeit eins haben wir (11) 100%tige Torwürfe leichtfertig vergeben. Sonst wäre das Ergebnis zur Halbzeitpause sicher noch höher ausgefallen.In der zweiten Halbzeit machten wir weniger Fehler und konnte so als verdienter Sieger vom Platz gehen.

Ein dickes Lob an das Team, die 40 Minuten Tempo gespielt haben und ohne Auswechselspieler immer dagegengehalten haben und in einem sehr intensiven Spiel die Oberhand behielten.

Nun können wir in den kommenden zwei Wochen an der Feinabstimmung arbeiten.

Team/Tore:

L. Klee (TW), T. Walter (TW), C. Wendler (4/1), P. Gotta (7), M. Christ (7), M. Röttger, P. Gißke (2), K. Elberding (4)

facebook_page_plugin