Montag, 11 Dezember 2017 11:45

Panther 1M: Die perfekte Hinrunde

Die perfekte Hinrunde krönten die Handballer der Bergischen Panther mit dem Auswärtssieg beim Abstiegskandidaten TV Korschenbroich. In der dritten Liga setzte sich die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz nach hartem Kampf mit 31:25 (15:16) durch und feierte damit bereits neunten Saisonsieg.

Zum Abschluss der Hinrunde stehen die Handballer der Bergischen Panther noch einmal vor einer richtig schweren Aufgabe. Am Samstag Abend (19.30 Uhr) geht es für den Drittliga-Aufsteiger zum Vorletzten TV Korschenbroich. „Das ist sicherlich noch einmal ein absolutes Schlüsselspiel für uns. Mit einem Sieg können wir uns weiteres Polster auf die Abstiegsränge verschaffen“, sagt Mutz, der in diesem Auftritt die fast schon letzte Chance für die Korschenbroicher sieht.

Sonntag, 26 November 2017 22:18

Panther 1M: Verdiente Niederlage im Derby

Trotz guter erster Halbzeit mussten sich die Panther am Ende deutlich mit 23:29 (12:14) dem Leichlinger TV geschlagen geben. Doch die Kulisse mit einer fast ausverkauften Schulberghalle sowie toller Stimmung und einem absolut fairen Spiel waren mal wieder beste Werbung für den Handball in der Region.

Donnerstag, 23 November 2017 23:11

Trainerstimmen vor dem Derby in der 3. Liga

Am vorletzten Hinrunden-Spieltag kommt es in der Schulberghalle zum Prestigeduell zwischen den Panthern und dem Leichlinger TV. Journalist Lars Hepp unterhielt sich mit Panther-Erfolgstrainer Marcel Mutz, der nach dem Aufstieg in die dritte Liga schon stolze 16 Punkte einsammelte sowie mit Leichlingens „Allzweckwaffe“ Frank Lorenzet, der sich neben dem Trainerdasein auch um die Belange im Management kümmert.

Sonntag, 19 November 2017 21:33

Panther 1M: Schlechteste Saisonleistung

Nach zuletzt zwei Siegen hat es die Handballer der Bergischen Panther mal wieder erwischt. Gestern Abend musste sich der Drittliga-Aufsteiger dem Drittletzten HSG Handball Lemgo II mit 27:32 (12:14) geschlagen geben und verpasste damit den Sprung auf Rang vier.

Mit den jüngsten Erfolgen gegen den Tabellendritten SG Schalksmühle Halver Handball und beim Zehnten TSV GWD Minden II haben die Handballer der Bergischen Panther die Position in der oberen Tabellenhälfte gefestigt. Mittlerweile weist der Drittliga-Aufsteiger die beeindruckende Punktebilanz von 16:8-Zählern auf und kann bei neun Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang beruhigt in die kommenden Wochen gehen.

Man muss auch mal Glück haben. Diesen Satz werden sich die Handballer der Bergischen Panther auf der Heimreise aus dem ostwestfälischen Minden vermutlich einige Male gesagt haben. Vollkommen überraschend und nach dem Spielverlauf nicht wirklich zu erwarten entführten die Schützlinge von Trainer Marcel Mutz beim Tabellenachten TSV GWD Minden II mit dem 26:24 (12:12)-Erfolg die beiden Punkte.

Freitag, 10 November 2017 08:35

Panther 1M: Entspannt in Richtung Jahresende

Mit dem nicht unbedingt eingeplanten Heimsieg über den Tabellenvierten SG Schalksmühle Halver Handball haben die Handballer der Bergischen Panther die Punkte 13 und 14 eingefahren. Der Drittliga-Aufsteiger steht damit nach etwas mehr als einem Drittel der laufenden Spielzeit prächtig da und kann in die restlichen Partien des Jahres vollkommen entspannt gehen.

Für die nächste positive Überraschung sorgten die Handballer der Bergischen Panther. Der Drittliga-Aufsteiger besiegte am gestrigen Abend in der heimischen Max-Siebold-Halle den Tabellenvierten SG Schalksmühle Halver Handball nach couragierter Vorstellung und höchst engagierter Deckungsleistung mit 24:21 (10:8) und hat nach zwei Niederlagen die Trendwende geschafft.

Die Niederlagen gegen die beiden Spitzenteams Longericher SC und TuS Ferndorf waren für die Handballer der Bergischen Panther durchaus einzukalkulieren. Dennoch steht der Drittliga-Aufsteiger mit zwölf Punkten immer noch herausragend da.

Auf verlorenem Posten standen die Drittliga-Handballer der Bergischen Panther an diesem Wochenende. Beim souveränen Tabellenführer TuS Ferndorf setzte es für die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz eine deutlich 20:33 (10:15)-Niederlage und nach der zweiten Pleite in Folge rutschen die Panther auf Rang sechs ab.

Vor der wohl einfachsten Begegnung in dieser Saison stehen die Handballer der Bergischen Panther. Am Samstag (19.30 Uhr) ist der Drittliga-Aufsteiger zu Gast beim souveränen Tabellenführer TuS Ferndorf, der bereits zum jetzigen Zeitpunkt vier Punkte Vorsprung auf die Verfolger HSG Krefeld und TSV Bayer Dormagen hat. „Das ist auch die mit Abstand stärkste Mannschaft in der Liga. Die werden die sofortige Rückkehr in die zweite Liga schaffen“, glaubt auch Trainer Marcel Mutz.

Sonntag, 22 Oktober 2017 21:46

Panther 1M: Siegeszug endet gegen Longerich

Der Höhenflug der Bergischen Panther ist vorerst gestoppt. Der Drittliga-Aufsteiger musste sich am Freitag Abend zu Hause dem Vorjahres-Dritten Longericher SC mit 24:30 (10:11) geschlagen geben und kassierte damit die dritte Saisonniederlage.

Donnerstag, 19 Oktober 2017 19:44

Panther 1M: Robuste Abwehr gegen starke Kölner

Acht Spiele sind absolviert und die Handballer der Bergischen Panther rangieren auf einem fast schon sensationellen vierten Tabellenplatz. Viel wichtiger ist für den Aufsteiger aber die Tatsache, dass man nach etwas mehr als einem Viertel der Saison schon zwölf Punkte eingesammelt hat. Trainer Marcel Mutz hatte in seiner Rechnung 20 Zähler plus X vorgesehen, da befinden sich die Hilgener auf einem hervorragenden Weg.

Der Höhenflug geht für die Handballer der Bergischen Panther unvermindert weiter. Gestern Abend setzte sich das Panther-Team auch beim OHV Aurich mit 31:26 (12:12) durch und festigte damit die Position in der Spitzengruppe. „Wir sind natürlich alle überglücklich. Allerdings darf man jetzt auch nicht vergessen, dass die richtig schweren Brocken erst noch kommen werden“, meinte Trainer Marcel Mutz.

Donnerstag, 12 Oktober 2017 20:06

Panther 1M: Panther vor weiter Reise

Mit vier Siegen in Folge zählen die Handballer der Bergischen Panther als Aufsteiger in die dritte Liga ganz klar zu den positiven Überraschungen der bislang noch jungen Saison. „Sicherlich sind wir mit dem Ist-Zustand zufrieden und glücklich über die bisherige Punktausbeute. Doch es gibt bei weitem keinen Grund zum Überschwang“, sagt Trainer Marcel Mutz.

Sonntag, 08 Oktober 2017 21:18

Panther 1M: Weiter auf dem Weg nach oben

Unbeirrt marschieren die Handballer der Bergischen Panther weiter in Richtung Spitzengruppe der dritten Liga. Gestern Abend fertigten die Panther im Duell der Aufsteiger die SG Menden Sauerland Wölfe nach einer beeindruckenden Leistung mit 36:21 (19:10) ab und setzen sich dank des vierten Sieges in Serie im vorderen Feld vorerst einmal fest.

Zweifelsohne zu den positiven Überraschungen zählen die Handballer der Bergischen Panther in der dritten Liga. Der Aufsteiger mischt nach drei Siegen in Folge im vorderen Feld mit und hat bereits acht Punkte auf der Habenseite verbucht. „Wir sind mit dem Ist-Zustand natürlich sehr zufrieden. Allerdings ruhen wir uns auf diesem Moment nicht aus. Wir wollen nachlegen und das Polster auf die unteren Ränge weiter vergrößern“, betont Trainer Marcel Mutz.

 

Montag, 02 Oktober 2017 17:32

Panther 1M: Die Mannschaft der Stunde

Die Mannschaft der Stunde in der dritten Liga bleiben die Handballer der Bergischen Panther. Der Aufsteiger feierte nur eine Woche nach dem überraschenden Auswärtssieg bei der Ahlener SG nun auch einen 25:24 (14:10)-Coup beim TuS Volmetal. Mit jetzt schon beeindruckenden acht Punkten nach sechs Partien befindet sich der von Marcel Mutz trainierte Aufsteiger mehr als im Soll.

Donnerstag, 28 September 2017 22:38

Panther 1M: Zufriedene Panther wollen mehr

Zu den positiven Überraschungen im bisherigen Saisonverlauf zählen die Handballer der Bergischen Panther. Der Drittliga-Aufsteiger mischt bislang hervorragend mit und hat aus den ersten fünf Partien schon drei Siege eingefahren. Besonders der jüngste Erfolg bei der Ahlener SG beeindruckte, die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz hielt auch auswärts vor einer beeindruckenden Kulisse stand.

Sonntag, 24 September 2017 23:44

Panther 1M: Jubel nach Galavorstellung

Die Begegnung bei der Ahlener SG war noch keine zwölf Minuten alt, da hatten die Handballer der Bergischen Panther schon einen beeindruckenden 10:2-Traumstart hingelegt. Dieser sollte auch hauptverantwortlich dafür sein, dass der Drittliga-Aufsteiger den zweiten Sieg in Folge feierte und sich im Münsterland mit 31:27 (16:13) durchsetzte.

Freitag, 22 September 2017 09:11

Panther 1M: Die Wochen der Wahrheit

In den Wochen der Wahrheit befinden sich die Drittliga-Handballer der Bergischen Panther. Nach dem Sieg gegen den Aufsteiger und direkten Konkurrenten ATSV Habenhausen ist die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz nun am Samstag Abend (19 Uhr) bei der Ahlener SG zu Gast. Danach stehen die weiteren Duelle gegen den TuS Volmetal, die SG Menden Sauerland Wölfe sowie den OHV Aurich auf dem Programm.

Kollektives Durchatmen war bei den Handballern der Bergischen Panther angesagt. Der Drittligist entschied gestern Abend das Duell der Aufsteiger zu Hause gegen den ATSV Habenhausen mit 31:23 (19:7) für sich und kann mit jetzt 4:4-Punkten erst einmal durchatmen.

Freitag, 15 September 2017 10:25

Panther 1M: Jetzt kommen die Schlüsselspiele

Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison stehen die Handballer der Bergischen Panther unter großem Druck. Der Aufsteiger in die dritte Liga empfängt am Sonntag (17 Uhr) den direkten Konkurrenten ATSV Habenhausen, der ebenfalls den Sprung in die Klasse vor dieser Runde schaffte. „Man braucht gar nicht Drumherum zu reden, wir müssen diese Begegnung um jeden Preis gewinnen.

 

Montag, 11 September 2017 10:28

3. Liga: Panther chancenlos in Dormagen

Nach der knappen Niederlage vor Wochenfrist gegen die HSG Krefeld reisten die Drittliga-Handballer der Bergischen Panther guten Mutes zum TSV Bayer Dormagen. Gestern Abend mussten die Schützlinge von Trainer Marcel Mutz aber erkennen, dass die Dormagener eine Nummer zu groß für sie waren. Am Ende stand eine deutliche 21:31 (9:18)-Niederlage für den Neuling zu Buche.

Freitag, 08 September 2017 15:31

3.Liga: Panther sind klarer Außenseiter

Als krasser Außenseiter reisen die Drittliga-Handballer der Bergischen Panther am Sonntag (17 Uhr) zum TSV Bayer Dormagen. „Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen in dieser Saison nicht sein. Wir kämpfen von Anfang  an um den Klassenerhalt und die Dormagener haben sich eine Platzierung unter den ersten drei Mannschaften als Ziel gesetzt“, erklärt Trainer Marcel Mutz, der für sein Team aber auch überhaupt keinen Druck sieht.

Montag, 04 September 2017 11:26

3. Liga: Kein Heimsieg aber konkurrenzfähig

Viel Rauch in der Halle und zunächst viel Sand im Getriebe. Die Heimspielpremiere der Bergischen Panther gegen die HSG Krefeld war für die Zuschauer in der ausverkauften Max-Siebold-Halle eine extrem abwechslungsreiche Veranstaltung.

Montag, 28 August 2017 08:40

Erster Sieg für die Panther in Liga 3

Sechs Minuten vor dem Ende nahm Trainer Marcel Mutz beim 24:25-Rückstand eine Auszeit, um seine Mannschaft taktische neu einzustellen. Die Handballer der Bergischen Panther steuerten auf eine Niederlage bei ihrer Drittliga-Rückkehr hin, beim VfL Gummersbach II lag der Aufsteiger praktisch die gesamte Spielzeit im Rückstand.

Freitag, 25 August 2017 11:01

Das Warten hat ein Ende

Über sieben Wochen an Vorbereitungsphase liegen nun hinter den Handballern der Bergischen Panther. Die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz fiebert dem Saisonstart in der dritten Liga entgegen. Heute Abend (20 Uhr, Schwalbe-Arena) ist der Aufsteiger nun zu Gast beim VfL Gummersbach II und im Oberbergischen geht es gleich im immens wichtige Punkte.

Donnerstag, 24 August 2017 13:38

Panther 1M: Saisonvorschau 3. Liga

Mit der Rückkehr in die dritte Liga haben die Handballer der Bergischen Panther für ein dickes Ausrufezeichen gesorgt. Anders als vor einigen Jahren soll der Ausflug aber nicht nach einem Jahr wieder zu Ende sein. „Wir sind uns der Aufgabe schon bewusst und spielen vom ersten Spieltag um den Klassenerhalt“, betont Trainer Marcel Mutz.

facebook_page_plugin