Sonntag, 05 November 2017 18:41

Panther 3M: Blamabler Auftritt

Eine überraschende 26:37 (13:17)-Niederlage mussten die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Aufderhöhe III einstecken.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Nur einen Spieltag zuvor hatte das Team von Trainer Martin Bick die Zweitvertretung der Solinger noch in die Schranken gewiesen, gegen die schwächer eingeschätzte dritte Mannschaft gerieten die Panther nach einer 4:3-Führung aber schnell ins Hintertreffen. Der schon deutliche Pausenrückstand wuchs weiter auf 16:22 und 20:28 an. Auch eine offene Deckung in den letzten zehn Spielminuten brachte nichts mehr. „Das war von vorne bis hinten eine blamable Vorstellung“, war Bick schwer enttäuscht.

Panther: Hemme; Friedrich (7/1), Grasekamp (6), Romas (4), J. Pleiter (4), Schwamberger (2), Paschalidis, Eisenkopf, Öztürk (alle 1), Rybka, Wegener, Busch, Hahn, Tiede

facebook_page_plugin