Sonntag, 22 Oktober 2017 21:37

Panther 3M: Kampfstarke Teamleistung

Dank einer starken kämpferischen Mannschaftsleistung konnten die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther am Samstag durch einen 32:28 (15:15)-Erfolg beide Punkte vom TSV Aufderhöhe II entführen.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Die Mannschaft von Trainer Martin Bick lief fast über die komplette Spielzeit einem Rückstand hinterher, konnte dem Spiel aber in der Schlussphase die entscheidende Wende verpassen. Aus einem 25:26 machten die Panther eine 27:26- und kurz vor dem Abpfiff eine 30:27-Führung. Ein überragender Youngster Jens Pleitner führte seine Mannschaft zum Sieg. Auch das Verhältnis von 9:3 Zeitstrafen gegen die Panther konnte so kompensiert werden.

Panther: Gläser, Engels, Hemme; J. Pleitner (9), Friedrich (5), Tiede (5), Schwamberger (5/1), Grasekamp (4), Hahn (2), Middendorf (1), Schächinger (1/1), Paschalidis, Rybka

facebook_page_plugin