Freitag, 15 September 2017 10:19

Panther 2M: Otimistisch im Kampf gegen den Abstieg

Direkt zum Saisonauftakt treffen die Landesligahandballer der Bergischen Panther am Samstag (16.30 Uhr) in der Schulberghalle mit der HSG Rade/Herbeck auf eine der sehr hoch eingeschätzen Mannschaften der Liga.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Gegen den Absteiger aus der Verbandsliga gab es auf einem Vorbereitungsturnier vor wenigen Wochen eine Niederlage für das damals allerdings stark ersatzgeschwächte Team von Trainer Boris Komuczki. Am Samstag sollte der Kader allerdings komplett sein.

In der langen Vorbereitung haben die Panther viel Lauf- und Krafttraining absolviert und Wert auf die Verbesserung ihrer Abwehr gelegt, die in der abgelaufenen Spielzeit schon zu den Stärken der Schulberger gehört hat. Die extrem bewegliche Defensive soll der Schlüssel zum Erfolg werden und die zuletzt oft sehr schwache Angriffsleistung kaschieren. Als Erfolg würden die Panthern schon bewerten, wenn sie diesmal mit dem Abstieg nichts zu tun bekämen.

facebook_page_plugin