Sonntag, 04 Februar 2018 18:03

Panther 2M: Niederlage im Derby

Die Landesligahandballer der Bergischen Panther mussten im Derby gegen den Tabellenzweiten HC Wermelskirchen erneut eine Niederlage einstecken. Beim HCW unterlagen die Burscheider zu Saisonbeginn mit 25:29, am Samstag fiel die Niederlage mit 23:28 (13:15) im Heimspiel ähnlich aus.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Das Duell der Tobolski-Brüder ging damit ebenfalls wieder an Kevin Tobolski. Der Wermelskirchener war aus dem Rückraum vor allem im ersten Spielabschnitt nicht zu stoppen und erzielte insgesamt sieben Treffer. Sein Bruder Martin im Tor der Panther zeigte sich dagegen, ebenso wie seine Vorderleute, in der Abwehr nicht auf der Höhe. Das 4:3 (6.) war die letzte Führung der Panther, anschließend zog der HCW kontinuierlich davon.

Panther: F. Schneider, Tobolski; S. Hindrichs (7), Brölsch (7), Schell (3), Adams (2), Hallmann, Lenhof, D. Jörgens, T. Schmitz (alle 1), L. Kotthaus, Kress, Makulik

facebook_page_plugin