Donnerstag, 14 Dezember 2017 18:18

Panther 2M: Panther mit gutem Lauf

Die Landesligahandballer der Bergischen Panther haben zum Jahresende einen guten Lauf. Die Mannschaft von Trainer Boris Komuczi ist seit fünf Spielen ungeschlagen und hat sich in der Tabelle aus dem Keller bis auf den fünften Platz vorgearbeitet. Diese Serie würden die Panther gerne bis ins kommenden Jahr ausbauen.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Im letzten Spiel vor der Winterpause müssen die Burscheider am Samstag (17 Uhr, Sporthalle Wittkulle, Solingen) beim Bergischen HC III antreten. Auch in diesem Spiel rechnen sich die Panther etwas aus. Der Gegner hat einen Punkt weniger auf dem Konto und könnte mit einem Sieg auf Abstand gehalten werden.

Die Solinger haben gegenüber den Panthern eine gegensätzliche Entwicklung hinter sich. Gestartet ist der BHC mit 7:1 Punkten, anschließend gelang ihnen nur noch ein weiterer Sieg. Die Niederlagen fielen zum Teil recht heftig aus, wie zum Beispiel beim 19:38 gegen den ATV Hückeswagen oder mit 20:35 beim Haaner TV.

Die Panther werden trotz leichter Favoritenrolle den Gegner laut Komuczki nicht auf die leichte Schulter nehmen. Der Kader ist komplett.

facebook_page_plugin