Freitag, 10 November 2017 08:33

Panther 2M: Probleme im Rückraum

Die Landesligahandballer der Bergischen Panther haben momentan mit großen Personalproblemen zu kämpfen. Das betrifft vor allem den Rückraum. Jan Scheel und Markus Lenhof sind krank, Timo Adams ist durch eine Knieverletzung angeschlagen.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Während für den Einsatz dieser Spieler am Sonntag (15 Uhr, Schulberghalle) im Duell mit dem Wuppertaler SV noch eine Chance besteht, fällt Felix Brölsch aufgrund einer Knochenabsplitterung mehrere Wochen definitiv aus.

Trotzdem geht die Mannschaft von Boris Komuczki gegen Wuppertal optimistisch an den Start. In der vergangenen Saison gab es zuhause einen klaren Erfolg für die Panther, auswärts teilte man sich die Punkte. Die Wuppertaler haben sich vor der Saison personell verstärkt, das hat sich bislang ausgezahlt. Mit 9:5 Punkten rangiert der Gegner auf dem fünften Tabellenplatz und damit vor den Panthern. Mit einem Sieg könnten die Burscheider am WSV vorbei ziehen.

facebook_page_plugin